Mit der eigenen Kosmetikserie aus der Apotheke hat sich Dr. Biechele eine einzigartige Stellung in Deutschland bewahrt. Auf die Erfahrung von über einem Vierteljahrhundert mit allen Qualitätssicherungsaspekten, der hohen Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt das ausgereifte, umfassende Sortiment kann nur Dr. Biechele verweisen.

Dr. Biechele hat sich inzwischen als Spezialist für trockene und empfindliche Haut bewährt und ist für seine große Auswahl an Wohlfühlprodukten bekannt.

Ob mit Duschgel, Hautpflege oder Düften – Dr. Biechele überzeugt seit über 30 Jahren mit ausgezeichneter Qualität.

Logo Dr. Biechele

Der Weg zur „Dr. Biechele Kosmetik“

Der Zufall während seiner Doktorarbeit wollte es: ein Freund und Mit-Doktorand analysierte und verglich die Schutzschicht an Früchten mit dem Hautschutz von Babys, jungen und älteren Menschen. Die Erkenntnisse sollten nur wenige Jahre später in der Praxis gefragter sein denn je. „Viele Kundinnen und Kunden im Alter ab etwa 40 Jahren wollten immer wieder in Sachen Hautpflege beraten werden.“ Da fasste Dr. Werner Biechele 1973 den Entschluss, eine eigene Tagescreme zu entwickeln.

Bis zur Marktreife der ersten Tagescreme sollten noch einige Monate verstreichen. Umfangreiche Kontroll- und Analyseverfahren sind bis heute der Grund dafür, dass die Einführung eines neuen Produktes etwa ein Jahr benötigt. Apotheker Dr. Biechele, der viele Jahre auch als Herstellungsleiter in einem Pharmaunternehmen tätig war, legt Wert auf die Feststellung, dass alle kosmetischen Produkte die strengen Kriterien der Kosmetik-Herstellung erfüllen. Ein externes Hygiene-Institut ist mit der bakteriologischen Überwachung aller Chargen beauftragt. Noch bevor das Institut tätig wird, werden im Rahmen des Herstellungsverfahrens aller Kosmetikprodukte aufwändige Prüfanweisungen befolgt und Prüfprotokolle über Rohstoffqualität, deren Lagerung, die verwendeten Mengen, deren Verarbeitung, über den Abfüllprozess bis hin zur Etikettierung der Ware erstellt.

Mit der eigenen Kosmetikserie aus der Apotheke hat sich Dr. Werner Biechele eine einzigartige Stellung in Deutschland bewahrt. Auf die Erfahrung von über einem Vierteljahrhundert mit allen Qualitätssicherungsaspekten, der hohen Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt das ausgereifte, umfassende Sortiment kann nur Dr. Biechele verweisen. Und dass Kosmetik aus der Apotheke auch preislich mithalten kann, belegt der Apotheker mit seiner Serie gleichermaßen. 18 Mitarbeiter arbeiten für das Traditions-, Kosmetik- und Apotheken-Unternehmen Biechele, davon fünf ausgebildete Apotheker, darunter auch der Sohn Claus und die Tochter Natalie.